Minikantorei

12-021

An das Singen heranführen in der Minikantorei

Für sing- und musikbegeisterte Vorschulkinder gibt es nach den Sommerferien ein Angebot der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde. Die Minikantorei soll Kinder aus Einbeck im Alter ab fünf Jahren an das Singen heranführen. Da der Kinderchor St. Alexandri neue Mitsänger erst ab dem Schulalter aufnimmt, können jüngere Kinder in der Minikantorei in einer Gruppe von zehn bis 15 Teilnehmern erste Erfahrungen mit dem gemeinsamen Singen machen. Atem- und Stimmübungen gehören ebenso dazu wie Spiel- und Bewegungslieder sowie die Liedbegleitung mit elementaren Musikinstrumenten. Im Kindergottesdienst finden erste kleine Auftritte statt. Nach einem Jahr können die Kinder dann zum Kinderchor St. Alexandri wechseln. Die Minikantorei wird von Ellen Wolpert geleitet und trifft sich freitags in der Zeit von 14:30 bis 15:15 Uhr im Gemeindehaus in der Lessingstraße. Dieses Projekt wird bereits im elften Jahr von der St. Alexandri Stiftung gefördert.

Bildergalerie (zum Anschauen anklicken)

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben