Besondere Musik am Karfreitag

IMG_5240

Ein kirchenmusikalischer Höhepunkt

ist die von der St. Alexandri Stiftung geförderte „Besondere Chormusik am Karfreitag“ in der Münsterkirche.
Unter der Leitung von Ulrike Hastedt wurde in diesem Jahr die Kantate „O Haupt voll Blut und Wunden“ von Felix Mendelssohn Bartholdy aufgeführt. Ausführende waren die Kantorei Einbeck, der Kirchen- und Kammermusikkreis sowie der Solist Nikolaus Kahlen (Bass).

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben