Besondere Musik am 2. Weihnachtstag

Ein weiterer kirchenmusikalischer Höhepunkt

am Ende des Jahres ist das von der St. Alexandri Stiftung geförderte Konzert am 2. Weihnachtstag in der Münsterkirche. Unter der Leitung von Ulrike Hastedt werden im Gottesdienst Teile aus Weihnachtsoratorien aufgeführt. Ausführende sind die Kantorei Einbeck, der Kirchen- und Kammermusikkreis sowie verschiedene Solisten.
Im letzten Jahr erklang die erste Kantate aus Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium. Ausführende waren neben der Kantorei und dem Kirchen- und Kammermusikkreis die Solisten Melanie Frenzel (Alt) und Nikolaus Kahlen (Bass).

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben